Tagesschau behauptet Mehrheit wolle GroKo – und erntet dafür Spott

Man merkt es immer öfter: mehr Menschen werden misstrauisch wenn die Medien etwas fragwürdiges von sich behaupten. Heute ist so ein Fall, denn auf Facebook ist Tagesschau anscheinend in Erklärungsnot geraten.Tagesschau2

Tagesschau3

Wie in dem Bild zu sehen ist, nehmen 103 von 186 Menschen diesen Beitrag gar nicht ernst. Tagesschau versucht sofort die Daten mehr Glaubwürdigkeit zu schenken.

Tagesschau5

Anscheinend wurden 1029 Leute von Infratest dimap befragt. Wikipedia erklärt folgendes über Infratest dimap. (Besonders interessant ist die Erwähnung von freiberufliche Interviewer):

Infratest dimap Gesellschaft für Trend- und Wahlforschung mbH ist ein Anbieter von Wahl- und Politikforschung in Deutschland. Infratest dimap hat etwa 25 fest angestellte Mitarbeiter. Bei Telefonbefragungen werden freiberufliche Interviewer eingesetzt, an Wahltagen sind bis zu 1200 Interviewer im Einsatz.

Ich hatte nie gedacht, dass Infratest nur 25 festangestellte Mitarbeiter haben. Aber darüber können wir später reden. Als nächstes schauen wir die Kommentare von mehreren Facebook-Nutzern an. Jetzt wird es aber witzig.

Tagesschau4

Offensichtlich hat der Redakteur bei Tagesschau die Hände voll da er fast jeden Kommentar beantworten muss. Dieser Fall zeigt genau wie skeptisch die Menschen den Medien gegenüber geworden sind, und das ist gut so. Je mehr Menschen etwas hinterfragen desto besser. Die Medien werden aber versuchen so gut es geht die verlorenen Schafe wieder zu der Herde zurückzuführen. Sollen sie es doch versuchen. Das macht die Sache sogar noch unterhaltsamer.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tagesschau behauptet Mehrheit wolle GroKo – und erntet dafür Spott

Gib deinen ab

  1. Deutschland steht für Bildung….Ohje. Stand für Bildung….Unsere Generation ist gebildet genug, um nicht auf dumme Spielchen reinzufallen… Wir denken selbst. Da habt ihr aber Pech gehabt. Und meinen Kindern hab ich genau das beigebracht. Ihr hinkt hinterher wenn ihr denkt, dass ihr die Weisheit erfunden habt. Euer Auge ist getrübt vom Geldbeutel.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: