Aktiv werden durch Zusammenarbeit (an alle Systemkritiker, Andersdenker, …)

Diese Botschaft geht an alle, die Propaganda und Meinungsmache unakzeptabel finden. Es wäre Zeit etwas dagegen zu unternehmen, aber als Team.

Wenn ich betrachte wie viele Gruppen es auf Facebook tatsächlich gibt, welche wiederum eine hohe Zahl aufgeklärter Mitglieder haben, muss ich darüber staunen.

Was für eine Potenzial hätten wir wenn wir alle zusammen arbeiten würde! Wie effektiv wären wir wenn wir unsere Bemühungen koordinieren würden?

Da fragt sich bestimmt einige von ihnen wie genau solche Koordination aussehen würde. So sieht unsere Art des Aktivismus aus:

Beispiel

Wer glaubt diese Taktik hätte keine Wirkung irrt sich. Ich hab es persönlich erlebt wie es von mehreren Lesern auf einmal Kritik von allen Seiten hagelte. Glauben Sie mir. Den Redakteuren gefällt so etwas gar nicht. Einige sind sogar ziemlich reizbar.

Wer richtig mal ins Schwarze trifft wird manchmal gesperrt und dabei keinen Kommentar mehr hinterlassen können. Das hat nicht mal etwas mit Beleidigungen zu tun. Es ist nur mal so, dass die Redakteure halt keine Lust haben sich mit Kritik auseinanderzusetzen. Anderseits ist es ziemlich einfach eine einzige Person zu sperren und damit das Problem aus der Welt schaffen. Mit einer Gruppe ist das aber nicht so einfach. Als Beispiel, so sieht ein schlechter Tag für Huffpost Deutschland aus wenn mehrere Leute einen Beitrag richtig blöd finden.

huff2

Also jetzt das Wesentliche. Was wir dabei bezwecken möchten ist, dass die Medien zögerlich werden wenn sie vorhaben irgendwelche Meinungsmache, die sie uns als Nachrichten verkaufen möchten, auf Facebook zu posten. Unser Aktivismus würde als eine negative Verstärkung wirken und damit würden die Medien ihr Verhalten ändern.

Aber um dieses Ziel in die Tat umzusetzen brauchen wir echte Zusammenarbeit. Wir müssen koordinieren. Wer Mitglied einer bestimmten Gruppe ist, soll mit den anderen Mitgliedern arbeiten. Wer eine Gruppe Leitet soll die Mitglieder seiner Gruppe anweisen, sowohl als auch mit anderen Gruppen koordinieren.

Gemeinsam

Wer irgendeinen Beitrag sieht der offensichtlich Meinungsmache ist soll diesen nicht einfach teilen, aber andere finden die dabei helfen können die Gefühle über solche Propaganda massenweise auszudrücken. Gemeinsam sind wir stark!

http://www.facebook.com/groups/kenfm.nur.fuer.systemkritiker/ (34.753 Mitglieder)

http://www.facebook.com/groups/freiemedien/ (26.992 Mitglieder)

https://www.facebook.com/groups/Solidaritaet.Russland/ (15.462 Mitglieder)

http://www.facebook.com/groups/880921795280076/ – Dokumentierte Zeitgeschichte (11.072 Mitglieder)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: