Offene-Grenzen Zeichentrickfilm: Propaganda für Kinder

 

Das Video „Européens Sans Frontières“ (Europäer ohne Grenzen) wurde von der Europäischen Kommission gesponsert. Das Video stellt die EU als die gute Fee dar. Sie bringt die Migranten nach Westeuropa nachdem die „rassistischen“ Osteuropäer sich weigern die Migranten Willkommen zu heißen.

EU_guteFee

Der Kurzfilm, der Eurodame, Help! heißt, wurde von der Europäische Kommission, der Regirung Frankreichs, und privaten Organisationen wie Fondation Hippocrène finanziert.

Fondation Hippocrène ist eine gemeinnützige Organisation die einige Projekte mit dem Open Society Foundations Netzwerk von George Soros finanziert hat. Nach eigenen Angaben sei der Auftrag der Organisation die Errichtung von einer authentischen europäischen Bürgerschaft indem junge Menschen gezielt angesprochen wird. Kurz gesagt: es wird Propaganda für Kinder gemacht.
Migranten_1

Hier gehts zum Video!

 

Quelle:

http://www.breitbart.com/london/2017/05/15/eu-fairy-godmother-migrants-europe-flying-carpet/?utm_source=facebook&utm_medium=social

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: